Aktuelle Verkehrsmeldungen, Verkehrslage, Baustellen für Potsdam 

 

Verkehrsprognose

Verkehrsprognose für die 10. Kalenderwoche 2015 vom 02.03.2015 – 08.03.2015

mehr...

Am Neuen Garten
Die Absperrungen bzw. die Umleitungen aufgrund der Vollsperrung Am Neuen Garten werden am Montag beräumt.  

Nuthestraße
Im Baustellenbereich stehen jeweils 2 Fahrspuren pro Richtung zur Verfügung. Es gilt Tempo 30 km/h. Der Geh/Radweg an der Auffahrt Babelsberg ist voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die Neue Straße beschildert.
Bis Mittwoch, den 04.03. wird zwischen 9-15 Uhr eine Fahrspur in Fahrtrichtung stadteinwärts in Höhe der Überfahrt Rudolf-Breitscheid-Straße gesperrt.

Des Weiteren wird auf der Nuthestraße am Dienstag zwischen 9-15 Uhr eine Fahrspur temporär für den Rückbau der Beleuchtung im Abschnitt zwischen A115 und Wetzlarer Straße gesperrt.  

Babelsberger Straße
Für Kabelarbeiten im Gehweg wird dieser zwischen Eingang Hauptbahnhof und östlicher Parkhauszufahrt voll gesperrt. Zur Führung der Fußgänger und Radfahrer wird eine Fahrspur gesperrt.  

Potsdamer Chaussee – Groß Glienicke
Für die Herstellung einer Zufahrt wird die Potsdamer Chaussee in Höhe der Theodor-Fontane-Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt. Die Arbeiten dauern bis Ende März.
Staugefahr im Berufsverkehr!      

Kurfürstenstraße
Für die Herstellung eines Hausanschlusses ist der Gehweg der Kurfürstenstraße in Höhe Sportplatzgesperrt. Unter halbseitiger Sperrung wird in insgesamt drei Abschnitten jeweils ein Bereich gesperrt und bearbeitet. So kann jeweilseine Fahrspur pro Fahrtrichtung bestehen bleiben.  

B273- Sacrow-Paretzer-Kanal
Der Neubau der Brücke über den Sacrow-Paretzer-Kanal verlängert sich voraussichtlich bis Juni 2015. Die Ausweichroute über die Ersatzbrücke ist für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt und auf 30 km/h beschränkt.

weniger...

Aktuelle Verkehrslage

Derzeit keine Verkehrsbehinderungen.

Parken

  • Babelsberg/ Am Stern: 0 freie Plätze
  • Bahnhof Pirschheide: 0 freie Plätze
  • Innenstadt: 567 freie Plätze
  • Hauptbahnhof: 449 freie Plätze
  • Potsdam Nord: 61 freie Plätze
  • Sanssouci: 711 freie Plätze

 

Aktuelle Schadstoffbelastung

Die Landeshauptstadt Potsdam betreibt seit dem 17. April 2012 ein in Deutschland einmaliges System zur Reduzierung des Schadstoffgehalts der Luft. Mit der Umweltorientierten Verkehrssteuerung sollen Grenzwertüberschreitungen bei Stickstoffdioxid und Feinstaub verhindert werden.

>> mehr

mehr...

 

Potsdam Bündnis für Klimaschutz und Klimaanpassung

Unser Partner, das Potsdamer Bündnis für Klimaschutz und Klimaanpassung verfolgt folgende Ziele:

  • Klimaschutz und Klimaanpassung als Wirtschafts- und Standortfaktor zu positionieren
  • 20% CO2 Reduzierung bis 2020
  • 100% erneuerbare Energien bis 2050

>> mehr (externer Link)

mehr...