Aktuelle Baustellen im Potsdamer Stadtgebiet 

Alle Baustellen im Potsdamer Stadtgebiet werden angezeigt, die den Verkehr auf dem Hauptstraßennetz beeinträchtigen. Wesentliche Vollsperrungen im Nebennetz (Wohngebiete, etc.) werden ebenfalls dargestellt. 

Aktuelle Baustellen im Potsdamer Stadtgebiet

Die Anzahl der Baustellen stellt dabei nur eine selektierte Auswahl dar. Im öffentlichen Raum werden weitaus mehr Baustellen und Baumaßnahmen durchgeführt die nicht immer von Bedeutung für den Individualverkehr, Fußgänger oder Radfahrer sind, da Sie im Seitenbereich, Grünflächen, etc. durchgeführt werden ohne Geh/Radwege/Fahrbahnen einzuschränken.

Umbau Leipziger Dreieck

Beginn:01.06.24
Ende:31.10.24
Art der Sperrung:Fahrspursperrung

Seit April 2019 erfolgt der Umbau des Leipziger Dreiecks. Aktuell befinden sich die Arbeiten im 3. Bauabschnitt in der Heinrich-Mann-Allee und im Knotenpunkt zur Leipziger Straße. Aufgrund der voranschreitenden Arbeiten ist die Verkehrsführung für Fußgänger und Radfahrer im Bereich der Leipziger Straße fertig gestellt worden. Im Bereich Heinrich-Mann-Allee und Brauhausberg werden Fußgänger und Radfahrer am Baufeld vorbeigeführt. Der stadteinwärtige Verkehr wird über den Brauhausberg geführt. Die derzeitige Verkehrsführung am direkten Leipziger Dreieck ändert sich in Richtung Leipziger Straße und nach Babelsberg nicht. Die Buslinien fahren stadteinwärts über den Brauhausberg und stadtauswärts über den Brauhausberg und die Leipziger Straße.
Ab dem 15.07.2024 kann aus der Straße Brauhausberg nur aus einem Fahrstreifen in Richtung Lange Brücke und in Richtung Heinrich-Mann-Allee abgebogen werden. Der stadtauswärtige Verkehr kann nur über die Leipziger Straße fahren.
Staugefahr im Berufsverkehr auf der stadteinwärtigen Straße Brauhausberg ab 15.07.

Für den nächsten Teilbauabschnitt in der Heinrich-Mann-Allee muss ab 01.08.2024 die Verkehrsführung geändert werden. Der Verkehr wird in der Heinrich-Mann-Allee ab der Straße Brauhausberg nur einspurig in stadtauswärtige Richtung geführt. Der stadteinwärtige Verkehr kann nicht mehr über die Heinrich-Mann-Allee geführt werden und wird über die Friedhofsgasse / Friedrich-Engels-Straße umgeleitet. Die Friedhofsgasse wird von der Heinrich-Mann-Allee bis zur Einfahrt Ministerium als Einbahnstraße geführt. Der Knoten Friedrich-Engels-Straße / Friedhofsgasse wird mit einer mobilen Lichtsignalanlage geregelt.
Aus der Straße Brauhausberg kann über zwei Fahrstreifen nur noch Richtung Lange Brücke und Friedrich-Engels-Straße abgebogen werden. Ein Abbiegen in die Heinrich-Mann-Allee stadtauswärts ist nicht möglich. Die Fuß- und Radwegführung erfolgt entlang des Baufeldes.



zurück
Baustellen auf Bundesautobahnen

Übersicht der Baumaßnahmen auf Bundesautobahnen

Mehr

Auf der folgenden Seite sehen Sie eine Darstellung der aktuell über den MDM abrufbaren Daten zu aktuellen und geplanten Baustellen, die von den Straßenbaubehörden der einzelnen Bundesländer bereitgestellt werden.

BASt - Baustelleninformation

Weniger...