Winterdienst 

 

STEP

Der Winterdienst ist in der aktuellen Straßenreinigungssatzung der Landeshauptstadt Potsdam geregelt. Für den Fahrbahnbereich eines ausgewählten Straßennetzes ist die Landeshauptstadt Potsdam zuständig, der Winterdienst wird durch die Stadtentsorgung Potsdam (STEP) ausgeführt. Grundstückseigentümer sowie Eigentümergemeinschaften von Anliegergrundstücken sind verpflichtet, auf Gehwegen vor dem Grundstück den Winterdienst selbständig durchzuführen.

Wann muss geräumt und gestreut werden?

Generell gilt: Räumen vor Streuen! Werktags in der Zeit ab 6 Uhr bis 20 Uhr und sonn- und feiertags ab 9 Uhr bis 20 Uhr muss Schnee und Eisglätte beseitigt werden.

Wer nimmt ihre Hinweise entgegen?

STEP - Winterdienst Hotline: (0331) 661 7171

E-Mail: winterdienst@step-potsdam.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.step-potsdam.de/winterdienst

>> Download Flyer

mehr...

 

Glättegefahr

Autofahrer müssen sich in den Wintermonaten auf gefrorene Straße einstellen, auf denen Eis, Schnee oder Matsch für reduzierte Haftung des Fahrzeugs sorgen. Die Fahrweise sollte den jeweiligen Wetterverhältnissen angepasst werden, oder auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen werden.

Wer trotzdem mit dem Auto unterwegs ist, sollte ein paar Verhaltenstipps beherzigen:

  • Generell sollte mehr Fahrzeit eingeplant werden, um gelassener und vorausschauender zu fahren.
  • Ausreichend Sicherheitsabstand für längere Bremswege sollte einkalkuliert werden.
  • Möglichst Lenk- und Bremsvorgänge voneinander trennen.
  • Grundsätzlich hochwertige Winterreifen verwenden (M+S Räder sind je nach Wetterlage Pflicht!)
  • Im Fall von Blitzeis auf das Auto verzichten!
  • Untertourig fahren um ein Durchdrehen der Räder zu vermeiden, so kann es beim Anfahren helfen, den 2. Gang zu nehmen.
  • Mit ABS (falls vorhanden) bei leerer Straße "vortesten", regelt das System sofort stark, ist die Straße sehr glatt.
mehr...