Informationen zum Radverkehr

630_jugendbeteiligung_rad.jpg

Jugendbeteiligung des Radverkehrskonzeptes

Die Jugendbeteiligung wurde zur  Fortschreibung des Radverkehrskonzepts durch das Kinder- und Jugendbüro Potsdam (Stadtjugendring Potsdam e.V.) im Rahmen der Erstwählerkampagne „Dein Erstes Mal" vom 13. bis 23. Mai 2014 durchgeführt.

613_140328-einladung.jpg

Zukunft des Radverkehrs in Potsdam

Um die Fahrradinfrastruktur in Potsdam weiterzuentwickeln und die Öffentlichkeitsarbeit auszubauen, plant die Stadt Potsdam das Radverkehrskonzept fortzuschreiben.

524_fahrrad2.jpg

Sechs gute Gründe für mehr Radverkehr in Potsdam

Radverkehr ...

200_wegeflyer_gesamt_1-1.jpg

Wege für den Radverkehr

Neben dem klassischen Radweg gibt es für Radfahrer eine Reihe anderer geeigneter Wege. Auch in Potsdam ist auf den verschiedenen Routen diese Vielfalt zu erleben.

617_522_schutzstreifen-flyer.jpg

Flyer zu Schutzstreifen und Radfahrstreifen

Schutzstreifen oder Radfahrstreifen bieten den Rad Fahrenden große Vorteile.

233_radverkehrskonzept_teil1_1-1.jpg

Radverkehrskonzept

Im Auftrag der Stadtverwaltung Potsdam wurde zwischen 2006 und 2008 das städtische Radverkehrskonzept aktualisiert und eine Radverkehrsstrategie erarbeitet. Beides wurde im Juli 2008 von den Stadtverordneten einstimmig beschlossen. Damit soll der Radverkehr in der Stadt gefördert und Potsdam zur fahrradfreundlichen Kommune ausgebaut werden.

585_bericht.jpg

Zweiter Bericht zur Umsetzung der Radverkehrsstrategie von 2008

Der Bericht zum Radverkehr informiert alle zwei Jahre entsprechend der Festlegung in der Radverkehrsstrategie über die Umsetzung der Ziele der Radverkehrsstrategie und den Stand der Radverkehrsförderung in Potsdam. Die einzelnen Bereiche der Radverkehrsförderung in Potsdam werden im Hinblick auf den Umsetzungsstand näher erläutert. 

582_radler_mitkirche.jpg

Fahrradstadtplan

Im Rahmen des Radverkehrskonzeptes für Potsdam wurde das Netz von Radwegen, Schutzstreifen oder Fahrradstraßen für Radfahrer ausgedehnt und verbessert. Der Fahrradstadtplan zeigt Ihnen eine Übersicht aller Radwege, Umsteigemöglichkeiten für Radfahrer auf den ÖPNV, Verleihstationen und Möglichkeiten, wo Sie Ihr Rad reparieren lassen können. Den Fahrradstadtplan können Sie auch direkt beim Bürgerservice käuflich erwerben.

587_fahrradabstellanlagen.jpg

Gestaltung von Fahrradabstellanlagen

Zur Förderung des Radverkehrs gehören neben der fahrradfreundlichen Gestaltung der Straßen und Wege auch gute und sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Um Bauherren, Planer und Architekten zu unterstützen, wurde dieses Merkblatt mit wichtigen Tipps und Hinweisen ausgearbeitet.

296_scherbe.jpg

Scherbentelefon

Die Nummer gegen Scherbenkummer. Wenn Sie Scherben auf Radwegen oder Straßen entdeckt haben, können Sie diese unter folgender Nummer rund um die Uhr melden. Der Anrufbeantworter wird täglich abgehört und der Schaden spätestens nach zwei Tagen beseitig. Bei besonderen Gefahrenstellen natürlich schneller.

581_logo.jpg

Ansprechpartner

Informationen zum Radverkehrsstrategie, zum Radverkehrskonzept und zum Radverkehr bzw. Radverkehrsförderung allgemein:

Verkehrslage

6_karte2.jpg >> zur Verkehrslage

Straßenbeleuchtung

62_img_1817.jpg >> zur Straßenbeleuchtung