Verkehrsentwicklung

66_verkehrsentwicklung.jpg

"Eine Stadt ist dazu verdammt, immerfort zu werden und niemals zu sein (Karl Scheffler)". Der Verkehr nimmt in unserer modernen Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft eine entscheidende Schlüsselrolle ein. Er bedeutet sowohl Mobilität von Gütern und Personen als auch Tourismus und Freizeitaktivität. Diese Seite informiert über die aktuelle Entwicklung und Planung von Projekten des Straßen-, Schienen- und Radverkehrs.

 

428_l40.jpg

Nuthestraße L40

Das zentrale Verkehrsbauvorhaben der Landeshauptstadt Potsdam, die Nuthestraße L40, geht mit dem Ausbau der Straße und der Humboldtbrücke in die nächste Phase. Sie dauert von 2012 bis 2015.  

>> Weiterlesen

364_dsc_22542.jpg

Umbau der Friedrich-Ebert-Straße

Zur Verbesserung der Haltestellensituation am Rathaus plant die Landeshauptstadt den Aus- und Umbau der Friedrich-Ebert-Straße. Weitere Informationen zu den Planungen, der Neuaufteilung der Spuren und zu den Hintergründen des Ausbaus finden Sie hier...

>> >> Weiterlesen

165_submenue_-_konzeption_leipziger_dreieck.jpg

Leipziger Dreieck

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse im Bereich des Leipziger Dreiecks – einer der am stärksten frequentierten und wichtigsten Verkehrsknoten der Landeshauptstadt Potsdam – wurde unter Berücksichtigung der geplanten städtebaulichen Entwicklung der Speicherstadt und des Brauhausberges ein Verkehrskonzept zur Neuordnung des Verkehrsknotens Leipziger Dreieck sowie der Einmündung Brauhausberg erarbeitet.

>> Weiterlesen

338_potsdam-verkehr.jpg

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Konzepten, Analysen und Zählungen finden Sie unter: www.potsdam.de/verkehrsentwicklung


Verkehrslage

6_karte2.jpg >> zur Verkehrslage

Straßenbeleuchtung

62_img_1817.jpg >> zur Straßenbeleuchtung

Winterdienst

5_img9.jpg >> zum Winterdienst